Michael Klostermann

Herzlich Willkommen auf meiner Homepage.

Meine jahrelange, enge Verbundenheit mit der FDP geht auch an der Gestaltung meiner persönlichen Homepage nicht spurlos vorbei.

Die FDP ist zwar ein wesentlicher Bestandteil meines Lebens geworden, dennoch soll diese Seite ein bisschen mehr über mich und meine Hobbys verraten.

Wer näheres zur FDP erfahren möchte, sollte die Verlinkungen in der Rubrik Lieb-Links beachten.

Ich wünsche Ihnen und euch viel Spaß beim Stöbern auf meiner Seite.

Ich sage ganz offen, dass ich mir eine gewisse Ansteckungsgefahr wünsche....

...bezogen auf die Arbeit in der FDP aber auch von meinem Sammelfieber rund um die Themen:

- Prospekte von Autos und
- Sachen aus den 50er und 60er Jahren sowie
- Arnold Minimobil bzw. matchbox motorway

Hier noch ein wichtiger Hinweis: Alle verwendeten Markennamen, Markenzeichen und Begriffe, die auf dieser Webseite verwendet werden, sind urheberrechtlich geschützte Warenzeichen des jeweiligen Rechteinhabers.






Und nunmehr doch noch der Verweis auf aktuelle Meldungen der Liberalen, damit deutlich wird, warum die FDP das Kreuz bei den nächsten Wahlen verdient. Direkt im rechten Teil der Seite. Dort gibt es auch einen Mitgliedsantrag.

Kreuze in bayerischen Behörden

Säkularer Staat statt religiöser Instrumentalisierung

Der bayerische Ministerpräsident will ab dem 1. Juni in jeder staatlichen Behörde in Bayern ein Kreuz anbringen lassen. Damit instrumentalisiert Markus Söder die Religion für parteipolitische Zwecke, mahnt FDP-Chef Christian Lindner: "Das erinnert geradezu ...

Armenien

Umstrittener Premier tritt nach Protestwelle zurück

Armeniens "samtene Revolution" hat einen ersten Erfolg erzielt: Im Angesicht der anhaltenden Protestwelle ist Premierminister Serzh Sargsyan zurückgetreten. Wie es dazu kam und was diese Entwicklung für das Land bedeutet, erklärt Peter-Andreas Bochmann, ...

Nordkorea

Atomares Tauwetter oder vorgetäuschte Entspannung?

Nach Jahren der atomaren Muskelspiele kündigt Kim Jong-un das Aussetzen des nordkoreanischen Atom- und Raketenprogramms an. Kurz vor einem Treffen mit dem südkoreanischen Präsidenten hat diese Ankündigung jedoch einen faden Beigeschmack, stellt FDP-Außenpolitiker ...



Druckversion Druckversion 
Suche

POSITIONEN

Facebook

Mitglied werden